Aktuellmeldungen Vortrag Soziale Ungleichheit

Am 25.11.2019 tragen Andrea Hense (SOFI) und Miriam Schad (TU Dortmund) von 18.15-19.45 Uhr zum Thema „Familieninterviews zur Analyse sozialer Ungleichheiten: Erhebungsformate und Auswertungsstrategien“ im Forschungskolloquium am Methodenzentrum Sozialwissenschaften Göttingen (MZS 0.104) vor. Sie berichten von forschungspraktischen Erfahrungen aus dem laufenden Projekt „Statuserhalt in der sozialen Mitte“ und diskutieren Herausforderungen bei der Erhebung und Analyse von Drei-Generationen-Interviews.

 

 

Nähere Informationen zum Kolloquiumsprogramm des MZS finden Sie hier: [PDF]